Presseforum
Pressemitteilung vom 23. Oktober 2008:

V – Mann lässt Drogenhandel auffliegen

Gericht: Landgericht Karlsruhe
Termin: 23. Oktober 2008, 9:00
Vorwurf: Einfuhr und Handeltreiben mit Betäubungsmitteln

Ein verdeckter Ermittler erwarb über ein halbes Jahr BTM in der Karlsruher- Rauschgiftszene. Im März des Jahres kam es dazu, dass die Polizei eine Übergabe von Betäubungsmitteln am Real – Parkplatz, die aus den Niederlanden eingeführt wurden, observierte und die beteiligten Personen festnahm.
Im weiteren Verlauf wurden mindestens zehn weitere Personen aus der Drogenszene festgenommen. Der nunmehr vor Gericht stehenden Angeklagten wird vorgeworfen, sowohl Betäubungsmittel eingeführt zu haben, als auch seit längerem Handel betrieben zu haben.