Presseforum
Pressemitteilung vom 11. November 2010:

Körperverletzung im häuslichen Milieu

Gericht: Amtsgericht Kaiserslautern
Termin: 11. November 2010, 8:30
Vorwurf: Körperverletzung

Unser Mandant hat sich vor dem Amtsgericht Kaiserslautern wegen Körperverletzung, begangen an seiner früheren Lebensgefährtin, zu verantworten. Diese und die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern werfen ihm vor, unter erheblichm ALkoholeinfluss seine Lebensgefährtin geschlagen und daneben auch noch die Wohnungstür zur ehemaligen gemeinsamen Wohnung beschädigt zu haben. Der Angeklagte hat sch bisher nicht zur Sache geäußert. Bis vor kurzem befand er sich noch zur Verbüßung einer Freheitsstrafe in der JVA Zweibrücken, befindet sich jetzt jedoch wieder auch freiem Fuß.