Presseforum
Pressemitteilung vom 31. Januar 2011:

Reifendiebstahl serienmäßig

Gericht: Landgericht Mannheim
Termin: 31. Januar 2011, 9:00
Vorwurf: Gewerbsmäßiger Diebstahl

Ausgehend von einem Beschuldigten, der sich wechselnder Personen als Tatgehilfen bediente, haben mehrere junge Männer in Heidelberg, Weinheim und Speyer gezielt in Reifenhandlungen eingebrochen und Autoreifen im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet. In einigen Fällen blieb es nur beim Versuch, mancher Reifenhandel wurde aber sogar mehrmals überfallen. Während unser Mandant sich nach drei Taten auf seinen ansonsten unbescholtenen Lebenswandel besann und „ausstieg“, gingen die Taten in anderer besetzung weiter. Nach kurzer Untersuchungshaft gestand unser Mandant seine Beteiligung und konnte auf freien Fuß gesetzt werden. Nun muss er sich vor dem Landgericht Mannheim verantworten.